Aktuelles

September 2016 - B50 neu – der Lückenschluss

 

Nach einer Bauzeit von rund elf Jahren ist der erste Bauabschnitt der „B 50 neu“ mit einer Länge von rund 5,3 Kilometern im Dezember 2014 fertig gestellt worden.

Aufgrund der positiven Erfahrungen aus den vorherigen Maßnahmen, die zum Teil auch schon durch Spezialbindemittellieferungen der Firma GHT GmbH & Co. KG abgeschlossen wurden, ist dort eine generelle Boden verbesserung der einzubauenden Bodenmassen mit mindestens 1 M.-% Bindemittelzu gabe ausgeschrieben worden.

 

Mehr Informationen zu diesem Projekt:

GHT vor Ort - Projektreport Hochmoselbrücke